Überlassung von Fahrrädern an Arbeitnehmer in Zukunft ohne Versteuerung eines privaten Nutzungsanteils
Der Bundestag hat am 08.11.2018 das Jahressteuergesetz  in 2./3. Lesung beschlossen. Unter anderem wird die Steuerfreiheit für die Nutzung von betrieblichen Fahrrädern damit eingeführt. Eine Versteuerung des privaten Nutzungsanteils entfällt damit. Der Bundesrat muss dem Vorhaben noch zustimmen.