Der Bundestag hat am 08.11.2018 das Jahressteuergesetz  in 2./3. Lesung beschlossen. Arbeitgeberzuschüsse für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte sind in Zukunft steuerfrei gestellt. Dies gilt allerdings nur für Zuschüsse für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Zuschüsse für so genannte Job-Tickets.

Die Änderungen treten zu Beginn des Jahres 2019 in Kraft.